Enselberg

Die Kaiserstühler Weinlage Enselberg

Die Lage Enselberg zieht sich über vier Gemarkungen, wobei der Hauptanteil auf die Vogtsburger Gemarkungen Bischoffingen und dem Sasbacher Ortsteil Jechtingen entfällt.

Die Lage Enselberg erstreckt sich am Kaiserstuhl auf folgenden Gemarkungen:

Gemarkung Jechtingen

Boden: Lößlehm
Fläche: 26 ha
Neigung: hängig
Ausrichtung: W-S-O


 

Gemarkung Bischoffingen

Boden: Lößlehm
Fläche: 122 ha
Neigung: hängig
Ausrichtung: W-S-O

In Bischoffingen zeigt die Lage Enselberg einen auffällig hohen Anteil an Lößschnecken, die hier offenbar äußerst heiße Plätze suchten.


 

Gemarkung Burkheim

Boden:
Fläche: 1 ha
Neigung:
Ausrichtung:


 

Gemarkung Oberrotweil

Boden:
Fläche: 1 ha
Neigung:
Ausrichtung:

Großlage: Vulkanfelsen

Bereich: Kaiserstuhl

Anbaugebiet: Baden

Print Friendly, PDF & Email